SW WOMEN
Lizzo Opened the 2020
Grammys in Custom SW
The award-winning artist performed
in
one-of-a-kind MCKENZEE boots
3.2.2020
LIZZOS UNVERGESSLICHER
GRAMMY-LOOK

Lizzo weiß, wie man einen großen Auftritt hinlegt!
Die talentierte Künstlerin eröffnete die
62. Grammy Awards mit einer Performance, bei der sie ihre Hits
„Cuz I Love You“ und „Truth Hurts“
vor einer Gruppe von Tänzerinnen zum Besten gab.
Dabei funkelte sie in maßgefertigten
MCKENZEE Stiefeln von Stuart Weitzman, die mit über
50.000 Swarovski-Kristallen verziert waren.

Der MCKENZEE – Stuart Weitzmans
moderne Interpretation des klassischen Combat Stiefels –
war für
Brett Alan Nelson, einem der Stylisten der
bahnbrechenden Sängerin, eine symbolträchtige Wahl. Seine Silhouette
verkörpert die Markenphilosophie von SW sur aufs Feinste und feiert mit ihrer
Kombination aus markanter Form und femininen Kristallen starke Weiblichkeit.

Lizzo selbst steht ebenfalls für
Frauenpower: Sie hat es auf ihrem eigenen Weg
an die Spitze geschafft, wo sie mit
acht Nominierungen zur meistnominierten
Künstlerin der Grammys wurde. Davon gewann sie drei, nämlich
Best Pop Solo Performance,
Best Urban Contemporary Album und Best
Traditional R&B Performance.

LIZZOS UNVERGESSLICHER GRAMMY-LOOK

Lizzo weiß, wie man einen großen Auftritt hinlegt! Die talentierte Künstlerin eröffnete die 62. Grammy Awards
mit einer Performance, bei der sie ihre Hits „Cuz I Love You“ und „Truth Hurts“
vor einer Gruppe von Tänzerinnen zum Besten gab. Dabei funkelte sie in maßgefertigten MCKENZEE Stiefeln von Stuart Weitzman,
die mit über 50.000 Swarovski-Kristallen verziert waren.

Der MCKENZEE – Stuart Weitzmans moderne Interpretation des klassischen Combat Stiefels – war
für Brett Alan Nelson, einem der Stylisten der bahnbrechenden Sängerin, eine symbolträchtige Wahl. Seine Silhouette
verkörpert die Markenphilosophie von SW aufs Feinste und feiert mit ihrer Kombination aus markanter
Form und femininen Kristallen starke Weiblichkeit.

Lizzo selbst steht ebenfalls für Frauenpower: Sie hat es auf ihrem eigenen Weg an die Spitze geschafft,
wo sie mit acht Nominierungen zur meistnominierten Künstlerin der Grammys wurde.
Davon gewann sie drei, nämlich Best Pop Solo Performance, Best Urban Contemporary Album und
Best Traditional R&B Performance.

Hinter den
Kulissen

Nelson wählte den MCKENZEE für seinen Komfort,
damit Lizzo all ihre Dancemoves zum Besten
geben konnte: „Wenn ich
Lizzos Performance-Outfit designe, denke ich immer zuerst
an den Komfort. Sie singt nicht
nur wie ein Superstar, sondern sie tanzt auch
wie einer“, erklärt Nelson. „Ich habe die Erfahrung gemacht, dass
Stuart Weitzman immer die bequemsten Schuhe designt,
weshalb wir uns bei der kultigen
Grammy-Performance für den kultigen MCKENZEE Stiefel
entschieden haben.“

Der leichte Stiefel mit ebenso robuster wie raffinierter Silhouette
besitzt eine geformte Profilsohle, die einem Sneaker
in Sachen Komfort und Vielseitigkeit in nichts nachsteht. In
diesem Sinne verkörpert der MCKENZEE auch die
SW Marken-DNA, bei der Fashion, Funktion
und Komfort gekonnt kombiniert
werden. Gleichzeitig inspiriert er seine Trägerin,
selbstbewusst und komfortabel durchs Leben zu tanzen.

Vincent Michael (auch bekannt als
The Disco Daddy) war dafür verantwortlich, Tausende von
Kristallen von Hand auf die Schuhe
zu applizieren.

Hinter den Kulissen

Nelson wählte den MCKENZEE für seinen Komfort, damit Lizzo all ihre Dancemoves
zum Besten geben konnte: „Wenn ich Lizzos Performance-Outfit designe, denke ich immer zuerst an den Komfort. Sie singt
nicht nur wie ein Superstar, sondern sie tanzt auch wie einer“, erklärt Nelson. „Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Stuart
Weitzman immer die bequemsten Schuhe designt, weshalb wir uns bei der kultigen Grammy-Performance
für den kultigen MCKENZEE Stiefel entschieden haben.“

Der leichte Stiefel mit ebenso robuster wie raffinierter Silhouette besitzt eine geformte Profilsohle,
die einem Sneaker in Sachen Komfort und Vielseitigkeit in nichts nachsteht. In diesem Sinne verkörpert der MCKENZEE auch die SW Marken-DNA,
bei der Fashion, Funktion und Komfort gekonnt kombiniert werden. Gleichzeitig inspiriert er seine Trägerin, selbstbewusst
und komfortabel durchs Leben zu tanzen.

Vincent Michael (auch bekannt als The Disco Daddy) war dafür verantwortlich, Tausende von Kristallen von Hand sur auf die Schuhe zu applizieren.

„Bei meinen Designs stehen immer Fashion, Funktion
und Komfort im Vordergrund. Deshalb
ist es aufregend, Lizzo an einem so wichtigen Abend
bei ihrer Performance in unserem
MCKENZEE Stiefel zu sehen – einem Schuh, der
genau diese Eigenschaften verkörpert“, erzählt der
bekannte Schuhdesigner Edmundo Castillo, Head of Design bei Stuart Weitzman.
„Lizzos Stylist Brett Alan Nelson hat die Silhouette
mit genau der richtigen Menge Glitzer von Swarovski sur auf die nächste Ebene gebracht.“

„Bei meinen Designs stehen immer Fashion, Funktion und Komfort im Vordergrund. Deshalb ist es aufregend,
Lizzo an einem so wichtigen Abend bei ihrer Performance in unserem MCKENZEE Stiefel zu sehen – einem Schuh, der genau diese Eigenschaften verkörpert“, erzählt der bekannte Schuhdesigner
Edmundo Castillo, Head of Design bei Stuart Weitzman. „Lizzos Stylist Brett Alan Nelson hat die Silhouette
mit genau der richtigen Menge Glitzer von Swarovski auf die nächste Ebene gebracht.“

Der Look von
Lizzos Tänzerinnen

Lizzo weiß, wie man einen großen Auftritt hinlegt!
Die talentierte Künstlerin eröffnete die
62. Grammy Awards mit einer Performance, bei der sie ihre Hits
„Cuz I Love You“ und „Truth Hurts“
vor einer Gruppe von Tänzerinnen zum Besten gab.
Dabei funkelte sie in maßgefertigten
MCKENZEE Stiefeln von Stuart Weitzman, die mit über
50.000 Swarovski-Kristallen verziert waren.

Der MCKENZEE – Stuart Weitzmans
moderne Interpretation des klassischen Combat Stiefels –
war für
Brett Alan Nelson, einem der Stylisten der
bahnbrechenden Sängerin, eine symbolträchtige Wahl. Seine Silhouette
verkörpert die Markenphilosophie von SW sur aufs Feinste und feiert mit ihrer
Kombination aus markanter Form und femininen Kristallen starke Weiblichkeit.

Lizzo selbst steht ebenfalls für
Frauenpower: Sie hat es auf ihrem eigenen Weg
an die Spitze geschafft, wo sie mit
acht Nominierungen zur meistnominierten
Künstlerin der Grammys wurde. Davon gewann sie drei, nämlich
Best Pop Solo Performance,
Best Urban Contemporary Album und Best
Traditional R&B Performance.

FOTOS
Bühnenfotos: Getty Images
Skizze: Mit Genehmigung von Edmundo Castillo für
Stuart Weitzman

Der Look von Lizzos Tänzerinnen

Doch nicht nur Lizzo funkelte auf der Grammy-Bühne, auch ihre zehn Background-Tänzerinnen trugen
maßgefertigte kristallverzierte Versionen unseres schwarzen HARTLEE Sneakers.

Die luxuriösen Schnürer gehören zu unseren Neuzugängen und wurden ebenfalls für
Komfort und Bewegungsfreiheit entworfen. Sie bestehen aus einem atmungsaktiven, leichten Strickgewebe, das auf einer trendigen
Plateausohle aus Gummi sitzt und mit dem charakteristischen W-Motiv der Marke verziert ist.

Wenn auch Sie Lust bekommen haben, das Tanzbein zu schwingen, können Sie das in diesen unvergesslichen Looks machen: Sowohl den MCKENZEE Stiefel
als auch den HARTLEE Sneaker gibt es in einer Reihe von neutralen und bunten Farben.

FOTOS
Bühnenfotos: Getty Images
Skizze: Mit Genehmigung von Edmundo Castillo für Stuart Weitzman